Herzlich Willkommen!


unsere Leidenschaft und Liebe für Textilien treibt uns stetig voran zur Produkt-Neuentwicklung.
Auf dieser Seite zeigen wir Ihnen einige unserer Artikel, eine kleine Auswahl.
Unser Sortiment umfaßt aber noch viel mehr Artikel, bei uns bleibt kein Kundenwunsch offen!

Wann fordern Sie uns heraus?

NEWS !!

  • C-VÅRD®, nachhaltig, verantwortlich, innovativ Schutzlack

    Sie möchten gerne in Orte eintauchen, an denen helle Sitze Komfort und unberührte Schönheit ausstrahlen. Sie möchten beschichtete Gewebe aussuchen können, die makellos aussehen, sich durch und durch angenehm anfühlen und keinerlei Spuren vorherigen Gebrauchs aufweisen. Das ist es, was Sie sich von gastfreundlichen Orten wie Restaurants und Bars wünschen: das Erlebnis, jedes Mal der allererste Kunde zu sein, der sich hinsetzt. Die F+E-Teams von Cotting stehen vor der Herausforderung, das Kundenerlebnis zu verbessern ; deshalb haben sie die unsichtbare Schutzschicht C-VÅRD® entwickelt. Auf Schwedisch bedeutet « VÅRD » « sich kümmern », und genau das ist das Hauptanliegen der COTTING-Gruppe, Ihnen Gewebe anzubieten, die sich um Sie kümmern!

  • Nachhaltig, verantwortlich, innovativ

    C-VÅRD® verleiht COTTING-Beschichtungen eine angenehm weiche Haptik und besitzt eine außergewöhnliche Widerstandsfähigkeit gegenüber Verschmutzung und Belag. Dies bedeutet, dass sie auch nach Jahren intensiver Nutzung wie neu aussehen. Dank der außerordentlich einfachen Reinigung der mit C-VÅRD® überzogenen Oberfläche wird das Material bei der Reinigung weniger beansprucht. Die Schmutzpartikel können nicht an der Beschichtung haften bleiben und auch nicht tief in diese eindringen. Nachhaltig, verantwortlich, innovativ Lacke auf Wasserbasis und ohne Pthalate Die Oberflächen unterliegen keinem zunehmenden Ausbleichen durch längere Lichteinwirkung. Sehr gute Widerstandsfähigkeit gegenüber Verschmutzung und Abrieb von Jeans, geringere Absorption von verunreinigenden Flecken und Pigmenten. Sehr lange Lebensdauer ; die regelmäßige und einfache Reinigung beeinträchtigt die Beschichtung nicht. Die Eigenschaften des Produktes bleiben lange Zeit erhalten.

  • Bessere Reinigungsfähigkeit

    Bei Verschmutzungen durch Lebensmittel empfehlen wir eine regelmäßige Reinigung mit Seifenwasser und einer weichen Bürste. Hartnäckige Flecken lassen sich ohne Rückstände entfernen, wenn sie sofort behandelt werden. Eine Behandlung der Oberfläche mit speziellen Reinigungs- mitteln ist nicht erforderlich, scheuernde oder bleichmittelhaltige Reinigungs- produkte sollten unbedingt vermieden werden. Eine regelmäßige Pflege erhält die ursprüngliche Geschmeidigkeit und den Glanz unserer Beschichtungen.

  • In unserem Labor durchgeführte

    Test in Anlehnung an die Norm DIN EN 15973 (Graustufen Iso 105-A02 & A03), Abstufung von 1 bis 5. Das Protokoll EMPA128 wurde mit der Martindale-Testmaschine durchgeführt (Jeans getränkt mit Indigofarbstoff, Öl und Rußschwarz). Testverfahren: Die Proben werden 10 Reibezyklen mit imprägnierten Tüchern unterzogen. Nach 3 Stunden wird das Probestück mit einer weichen Bürste und Seife gereinigt, ausgespült und mit einem Baumwolltuch abgetrocknet.

  • Ergebnis nach Reinigung

    Die C-VÅRD® -Schutzschicht wird sowohl auf unsere Produktreihe BAKERO als auch auf die nächste Produktserie, die in einigen Monaten auf den Markt kommen wird, aufgetragen. Als Option können Sie sie bei allen unseren Artikeln anfordern.

  • Antiviraler und antibakterieller Schutz bei den beschichteten Stoffen

    Aufgrund der Gesundheitskrise im Zusammenhang mit Covid-19 haben Hygiene und Gesundheit derzeit absolute Priorität, insbesondere im medizinischen Bereich, wo das Virus häufig vorkommt und erhöhte Ansteckungsgefahr besteht. Es ist absolut unerlässlich, dass die Materialien, die für die Schutzkleidung des Pflegepersonals, die Schutzbezüge auf den Matratzen, die Sitze im Wartezimmer und die Stühle in den Krankenhauszimmern verwendet werden, keine Infektionsquellen für die Übertragung des Virus darstellen. Dank antimikrobieller Technologien reduzieren Beschichtungen wie die beschichteten Stoffe von Cotting die potenzielle Übertragung des Virus und der Stoff ist nicht mehr kontaminiert.

  • Worin besteht der Unterschied zwischen einem Virus und einem Bakterium?

    Der Begriff „virus“ ist ein lateinisches Wort für „Gift“. Ein Virus ist ein sehr kleiner, nicht lebender Mikroorganismus, der nicht selbst wachsen kann und die lebenden Zellen eines Wirts benötigt, um sich zu vermehren. Viren verursachen Erkältungen und Grippe, aber auch ernstere Krankheiten wie Ebola, HIV und jetzt Covid-19. Das Bakterium kann selbständig wachsen, da es ein eigenständig lebender Mikroorganismus ist. Einige von ihnen sind gut und lebenswichtig für den Menschen, zum Beispiel jene, aus denen die verschiedenen Mikrobiota bestehen. Andere Bakterienarten sind pathogen und verursachen Infektionskrankheiten wie Meningitis, Tuberkulose oder Cholera.

  • Bieten beschichtete Gewebe von Cotting wirksamen Schutz vor Coronaviren?

    Unsere Produkte wurden mit Virenstämmen wie dem Felinen Coronavirus getestet, das dem SARS-COV 2 sehr ähnlich ist. Dank Behandlungen mit Ultrafresh oder Sanitized* bieten unsere beschichteten Gewebe einen wirksamen antiviralen Schutz und reduzieren die Virenaktivität um mehr als 86 %. * Sanitized® PL 28-40 hat eine zuverlässige antimikrobielle Wirkung gegen eine große Anzahl von grampositiven und gramnegativen Bakterien, Hefen, Pilzen, Algen und rosa Flecken. Anwendungsgebiete sind Artikel und Komponenten aus plastifiziertem PVC und PUR-Schaum.

  • Sitze, Sessel und Sitzbezüge

    JIS Z 2801 / ISO 22196 Bewertung der antimikrobiellen Kapazität einer Oberfläche, die eine Behandlung, wie z. B. Sanitized, erhalten hat, um Mikroorganismen abzuwehren. Bei diesem Verfahren wird sowohl auf bakteriostatische (wachstumshemmende) als auch bakterizide (bakterientötende) Eigenschaften getestet. Testverfahren: Bakterienstämme vom Typ Staphylococcus aureus und Escherichia coli Unsere Artikel aus feuerfestem PVC auf PES-, Baumwoll- oder bi-elastischen PA-Trägern entsprechen diesen Normen.